Floating in Rostock gesucht?

Floating in Rostock

Floating ist das englische Wort für schweben bzw. treiben und ist ein Entspannungsverfahren, bei dem der Beschenkte mit Hilfe von konzentriertem Salzwasser in einem Floating-Tank oder Floating-Becken, schwerelos an der Wasseroberfläche treiben, bei wohligen 34 °C Wassertemperatur. Man liegt quasi im Wasser ohne den Boden zu berühren. In diesem Zustand entspannen sich Muskeln optimal. Floating in Rostock wird sehr gerne im therapeutischen Bereich im Stressmanagement, bei Burnout-Syndrom und Suchtentwöhnung eingesetzt. Im Wellnessbereich wird Floating auch mit Licht- und Toneffekten angeboten. Angestrebt wird eine physische und mentale Tiefenentspannung.

Ist Floating für jeden geeignet?

Generell ja, denn Floating ist wohltuend. Dennoch kann die hohe Salzkonzentration von 20 bis 25 Prozent wie Meerwasser leichtes Brennen verursachen. Wohltuend ist Floating bei Hautkrankheiten wie Akne und Neurodermitis, denn da wirkt das Salzwasser bekanntermaßen entzündungshemmend und lindernd. Das Gefühl kann allerdings bei empfindlicher Haut auch unangenehm sein. Absehen von einer Floatingbehandlung sollte man, wenn verschiedene Krankheiten vorliegen, wie z.B. Epilepsie, Klaustrophobie, grippale Infekte oder eine Magen-Darm-Erkrankungen.

Weitere Gemeinden im Bezirk von Rostock

Bad Doberan-Land, Neubukow-Salzhaff, Mecklenburgische Schweiz, Gnoien, Bad Doberan, Schwaan, Bützow-Land, Krakow am See, Rostocker Heide, Carbäk, Laage, Dummerstorf, Warnow-West, Güstrow-Land, Tessin, Graal-Müritz, Güstrow, Kröpelin, Kühlungsborn, Neubukow, Sanitz, Satow, Teterow

Weitere Angebote in Rostock

Kochkurs Rostock, Fallschirmspringen Rostock, Fotoshooting Rostock, Candle Light Dinner Rostock, Ballonfahren Rostock, Floating Rostock